Job-Highlights Details

W 1-Juniorprofessur (mit tenure track)

Einstelldatum: 18.08.2016

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe ist eine bildungswissenschaftliche Hochschule mit rund 3500 Studierenden und einem breiten Angebotsprofil an lehrerbildenden Studiengängen sowie Bachelor- und Masterstudiengängen zu außerschulischen Bildungsbereichen. Zum 01.04.2017 ist im Rahmen des vom Land Baden-Württemberg geförderten Projektes MINT2KA eine W 1-Juniorprofessur (mit tenure track)
für bildungswissenschaftliche Forschungsmethoden
Kennziffer 24/2016
zu besetzen. Die Ausschreibung erfolgt unter dem Vorbehalt der Genehmigung des Qualitätssicherungskonzeptes durch das Ministerium für Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg. Die Besetzung erfolgt im Beamtenverhältnis auf Zeit zunächst befristet für drei Jahre. Nach positiver Zwischenevaluation wird das Dienstverhältnis um weitere drei Jahre verlängert.
Nach erfolgreicher Abschlussevaluation zum Ende des sechsten Dienstjahres kann die Berufung auf eine unbefristete W3-Professur erfolgen. Das Lehrdeputat beträgt in den ersten drei Jahren der Tätigkeit 4 SWS und nach der Zwischenevaluation bis zur Abschlussevaluation 6 SWS, jeweils zzgl. semesterbegleitender schulpraktischer Betreuung von Studierenden.

Dateien:
Juniorprofessor_tenure_track_bildungswiss_Forschungsmethoden_Kennziffer_24_2016_allgemein.pdf38 K

Login

Loggen Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort ein oder registrieren Sie sich als Bewerber oder als Arbeitgeber, um einen Zugang für diesen Bereich zu erhalten.

Baden-Württemberg International

Haus der Wirtschaft
Willi-Bleicher-Strasse 19
D-70174 Stuttgart
Telefon: (++49) 711 / 2 27 87 - 30
Fax: (++49) 711 / 2 27 87 - 72